expeditionsmobile kochen bücher vanlife wohnmobile Fernreisemobile youtube Weltreise blueskyhome

EXPEDITIONSMOBIL | Wohnen, Kochen & Nützliches

Seit April 2021 leben wir Vollzeit in unserem Expeditionsmobil. In diesem Beitrag verraten wir dir, was sich in unserem Haushalt auf zehn Quadratmeter bereits bewährt hat und was nicht. Außerdem erzählen wir dir, wie wir kochen und was wir sonst noch Nützliches dabei haben.

KOCHEN im Expeditionsmobil

Den alten 230V Backofen haben wir gegen einen *Omnia Backofen für mehr Stauraum in unserer Wohnkabine eingetauscht. Dieser hat uns bereits viele leckere Gerichte gezaubert und ist daher fester Bestandteil unserer Küche. Am Besten funktioniert dieser auf unserem *Cadac Safari Chef 2 Gasgrill mit 50mbar. Jedoch nutzen wir ihn auch regelmäßig auf unserem handelsüblichen 230V 2-Platten-Ceranfeld.

Wir kochen hauptsächlich auf unserem fest eingebautem 230V 2-Platten-Ceranfeld. An schönen Tagen nutzen wir draußen unserer mobiles 230V 2-Platten-Cerankochfeld. Unsere 1.400Wp Solaranlage liefert uns hierfür genügend Energie. In den Wintermonaten und nach vielen bewölkten Tagen kann es vorkommen, dass wir jedoch auf Landstrom oder eine andere Kochmöglichkeit ausweichen müssen. In dieser Situation nutzen wir den *Cadac Safari Chef 2 Gasgrill den wir mit einer *leichten LPG-Gasflasche mit Füllstopp betreiben. Für den Fall, dass Strom und Gas nicht zur Verfügung stehen, haben wir noch einen klappbaren *Kohlegrill sowie einen *Campingkocher im Gepäck, der mit verschiedenen Brennstoffarten betrieben werden kann. Für die Bratwurst über dem Lagerfeuer nutzen wir zum Entzünden einen *Butangasbrenner, den wir auch zum Löten verwenden können.

GESCHIRR im Expeditionsmobil

Vor einem Jahr sind wir mit unserem handelsüblichen Haushaltsgeschirr in unser Expeditionsmobil eingezogen. Von diversen Tellern, Tassen und Gläsern ist nur noch eine handvoll Geschirr heile geblieben. Dieses ist nicht etwa auf Rüttelpisten zu Bruch gegangen, sondern beim Abwaschen, Einräumen und hin- und her tragen. Treppe hoch, Treppe runter, enger Wohnraum und die häufige Benutzung haben uns umdenken lassen. Unser Geschirr besteht heute hauptsächlich aus Holz, Metal und Hightech Kunststoff.

Das haben wir unter anderen dabei: *Kupferbecher, *Hightech Kunstoff Magnet Gläser, *Olivenholz Schüsseln, *Müsli Kokosnuss Schale mit Holzlöffel sowie *Teller von mepal bloom.

BÜCHER | Inspiration & Hilfreiches

Die Bücher *Ausreisser Abenteuer Panamericana und *Sechs Jahre Weltrumrundung waren für uns Initial-Inspiration für den Kauf unseres Expeditionsmobils. Klar, dass uns beide Bücher auf unserer Weltreise begleiten. Für das kleine Sicherheitsgefühl haben wir das medizinische Handbuch *Wo es keinen Arzt gibt und das *OhneWörterBuch im Gepäck. An dieser Stelle möchten wir auch *Die 4-Stunden Woche vorstellen. Dieses Buch hat uns den Mut gegeben, uns selbstständig zu machen und von unterwegs aus zu arbeiten.

HAUSHALT & NÜTZLICHES für das Expeditionsmobil

Unser kleiner *Handstaubsauger ist eine der nützlichsten Anschaffungen für unsere Wohnkabine. Er besitzt einen wiederverwendbaren Filter, der einfach ausgeklopft bzw. ausgepustet werden kann und ist im Vergleich zu anderen Modellen günstig. Selbst nach einem Jahr hat er noch die starke Saugleistung wie beim Kauf. Was sich außerdem bewährt hat? Die *dehnbare Wäscheleine, der *flache Raumventilator, die *schmalen Campingstühle von Crespo, der nur *4,5KG leichte Campingtisch sowie die *Teleskopleiter für den Noteinstieg und Arbeiten am Expeditionsmobil.

REISEAPOTHEKE und mehr

Eine gut sortierte Reiseapotheke gehört zu jeder Weltreise dazu. Neben diversen Medikamenten und unserem *Erste Hilfe Kasten haben wir auch noch einen sehr zu empfehlenden *Stichheiler für Insektenstiche sowie eine bereits mehrfach genutzte *Zeckenpinzette dabei. Mehr zum Thema Gesundheit auf Reisen findest du in unserem Beitrag „SICHER unterwegs | Impfungen & Reiseapotheke.“

unser EQUIPMENT auf einen Blick

Kochen mit dem *Omnia Backofen
Kochen & grillen mit dem *Cadac Safari Chef 2 Gasgrill mit 50mbar und der *leichten LPG-Gasflasche mit Füllstopp
Kochen mit dem Multifuel *Campingkocher
Kochen mit dem klappbaren *Kohlegrill
Kochen am Lagerfeuer *Butangasbrenner zum Anzünden und Löten
Geschirr *Kupferbecher
Geschirr *Hightech Kunstoff Magnet Gläser
Geschirr *Olivenholz Schüsseln
Geschirr *Müsli Kokosnuss Schale mit Holzlöffel
Geschirr *Teller von mepal bloom
Buch *Ausreisser Abenteuer Panamericana
Buch *Sechs Jahre Weltrumrundung
Buch *Wo es keinen Arzt gibt
Buch *OhneWörterBuch
Buch *Die 4-Stunden Woche
Haushalt *Handstaubsauger
Haushalt *dehnbare Wäscheleine
Haushalt *flacher Raumventilator
*schmale Campingstühle von Crespo
*4,5KG leichter Campingtisch
*Teleskopleiter für den Noteinstieg und Arbeiten am Expeditionsmobil
Reiseapotheke *Erste Hilfe Kasten
Reiseapotheke *Stichheiler für Insektenstiche
Reiseapotheke *Zeckenpinzette

Du interessierst dich auch für den Ausbau unserer Wohnkabine? Dann klicke hier zu unseren Bauteilen.

Wie wir unsere Fahrerkabine umgebaut und aufgewertet haben, erfährst du in diesem Beitrag.

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links, bei denen wir eine Provision erhalten. Für dich wird es dabei nicht teurer! Du kannst uns somit mit deinem Einkauf unterstützen.

Vielen Dank!

Beitrag erstellt 64

Ein Gedanke zu „EXPEDITIONSMOBIL | Wohnen, Kochen & Nützliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben